Andrew Berg Lamp

In Design by Timon Beutel

 

Ich bin ja ein großer Fan von simplen, minimalistischen Dingen. Sei es im Grafikbereich oder beim Interiordesign. Da wundert es nicht, dass mir die Andrew Berg Lamp so gut gefällt.

Ein massiver Nussholzblock, eine nostalgische Glühbirne, einen Schalter und ein Textilkabel. Genial. Macht sich ganz sicher gut als Schreibtisch oder Nachtischlampe. Zu kaufen im generalstore. Leider kostet die Andrew Berg Lamp 200 Dollar. Vielleicht versuche ich mich mal am DIY-Bau.

Im generalstore gibts übrigens noch weitere tolle Sache, die Ferrowatt Light Bulb finde ich klasse, sozusagen als nostalgischen Gegenstück zur Plumen.

 

Und: punktgestalten.de hat heute die 3000 Unique Visits Marke geknackt.^^